Survey Logo

Konjunkturumfrage 2019



Konjunkturlage und -erwartungen


1.1. Wie beurteilen Sie die gegenwärtige Wirtschaftslage in Rumänien?

gut
befriedigend
schlecht

1.2. Wie beurteilen Sie die Aussichten für die rumänische Wirtschaft in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr?

besser
unverändert
schlechter

1.3. Wie beurteilen Sie die gegenwärtige Lage in Ihrer Branche?

gut
befriedigend
schlecht

1.4. Wie wird sich die Situation in Ihrer Branche in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr entwickeln?

besser
unverändert
schlechter

1.5. Wie beurteilen Sie die gegenwärtige Geschäftslage Ihres Unternehmens?

gut
befriedigend
schlecht

1.6. Wie wird sich die Geschäftslage Ihres Unternehmens in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr entwickeln?

besser
unverändert
schlechter

1.7. Wie wird sich Ihr Gesamtumsatz in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr entwickeln?

steigen
unverändert
sinken

1.8. Wie wird sich Ihr Exportabsatz im laufenden Jahr im Vergleich zum Vorjahr entwickeln?

steigen
unverändert
sinken

1.9. Wie wird sich die Zahl Ihrer Beschäftigten im laufenden Jahr im Vergleich zum Vorjahr entwickeln?

steigen
unverändert
sinken

1.10. Wie werden sich Ihre Investitionsausgaben im laufenden Jahr im Vergleich zum Vorjahr entwickeln?

steigen
unverändert
sinken

2. Um wieviel Prozent werden sich Ihre Lohnkosten im laufenden Jahr voraussichtlich erhöhen (pro Mitarbeiter, unter Berücksichtigung von staatlichen Entlastungen)?

in Prozent (Bitte ganze Zahl angeben – ohne Dezimalstelle, ohne %-Zeichen)
Standortbedingungen

3. Wie zufrieden sind Sie mit den genannten Standortfaktoren?

1 - sehr zufrieden 2 - zufrieden 3 - durchschnittlich 4 - eher unzufrieden 5 - sehr unzufrieden
3.1. EU-Mitgliedschaft
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.2. Öffentliche Verwaltung
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.3. Steuerbelastung
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.4. Steuersystem und -behörden
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.5. Zugang zu öffentlichen/EU-Fördermitteln
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.6. Infrastruktur (Verkehr, ITK, Energie)
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.7. Rechtssicherheit
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.8. Transparenz der öffentlichen Vergabe
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.9. Berechenbarkeit der Wirtschaftspolitik
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.10. Bekämpfung von Korruption, Kriminalität
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.11. Politische und soziale Stabilität
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.12. Bedingungen für F+E
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.13. Qualität und Verfügbarkeit lokaler Zulieferer
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.14. Zahlungsdisziplin
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.15. Arbeitskosten
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.16. Produktivität und Leistungsbereitschaft der Arbeitnehmer
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.17. Qualifikation der Arbeitnehmer
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.18. Akademische Ausbildung
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.19. Berufsbildungssystem
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.20. Flexibilität des Arbeitsrechts
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden
3.21. Verfügbarkeit von Fachkräften
1 - sehr zufrieden
2 - zufrieden
3 - durchschnittlich
4 - eher unzufrieden
5 - sehr unzufrieden

4. Welchen Einfluss hat die Gewährung von Beihilfen aus EU-Fonds für Ihre Investitionsentscheidungen?

Sind entscheidend.
Beeinflussen die Entscheidung in starkem Maße.
Beeinflussen die Entscheidung in geringem Maße.
Sind überhaupt nicht relevant
Wir nehmen für Investitionen keine Beihilfen in Anspruch.

5. Wünschen Sie die Einführung des Euro in Rumänien?

Ja
Nein
Keine Meinung

6. Welche Auswirkungen für Ihr eigenes Unternehmen erwarten Sie nach einem Austritt Großbritanniens aus der EU?

sehr wahr-scheinlich eher wahr-
scheinlich
eher unwahr-
scheinlich
sehr unwahr-scheinlich keine Meinung
keine Auswirkungen
sehr wahr-scheinlich
eher wahr-
scheinlich
eher unwahr-
scheinlich
sehr unwahr-scheinlich
keine Meinung
Umsatzeinbußen
sehr wahr-scheinlich
eher wahr-
scheinlich
eher unwahr-
scheinlich
sehr unwahr-scheinlich
keine Meinung
Rückgang der Exporte nach GB
sehr wahr-scheinlich
eher wahr-
scheinlich
eher unwahr-
scheinlich
sehr unwahr-scheinlich
keine Meinung
Rückgang der Beschaffung aus GB
sehr wahr-scheinlich
eher wahr-
scheinlich
eher unwahr-
scheinlich
sehr unwahr-scheinlich
keine Meinung
Kostensteigerungen
insbesondere bei:
sehr wahr-scheinlich
eher wahr-
scheinlich
eher unwahr-
scheinlich
sehr unwahr-scheinlich
keine Meinung
- Frachtkosten
sehr wahr-scheinlich
eher wahr-
scheinlich
eher unwahr-
scheinlich
sehr unwahr-scheinlich
keine Meinung
- Zölle
sehr wahr-scheinlich
eher wahr-
scheinlich
eher unwahr-
scheinlich
sehr unwahr-scheinlich
keine Meinung
- Zertifizierungen u.ä.
sehr wahr-scheinlich
eher wahr-
scheinlich
eher unwahr-
scheinlich
sehr unwahr-scheinlich
keine Meinung
Störungen in den Lieferketten
sehr wahr-scheinlich
eher wahr-
scheinlich
eher unwahr-
scheinlich
sehr unwahr-scheinlich
keine Meinung
Personalprobleme
sehr wahr-scheinlich
eher wahr-
scheinlich
eher unwahr-
scheinlich
sehr unwahr-scheinlich
keine Meinung
erschwerte Geschäftspartnersuche
sehr wahr-scheinlich
eher wahr-
scheinlich
eher unwahr-
scheinlich
sehr unwahr-scheinlich
keine Meinung
Verringerung der Investitionen in GB
sehr wahr-scheinlich
eher wahr-
scheinlich
eher unwahr-
scheinlich
sehr unwahr-scheinlich
keine Meinung
Rückzug aus dem GB-Geschäft
sehr wahr-scheinlich
eher wahr-
scheinlich
eher unwahr-
scheinlich
sehr unwahr-scheinlich
keine Meinung

Sonstiges (bitte benennen)

7. Wie bewerten Sie insgesamt die Arbeit der aktuellen Regierung?

gut
befriedigend
schlecht
keine Meinung

8.1. Würden Sie heute wieder Rumänien als Investitionsstandort wählen?

      

8.2. Wenn NEIN: Welches Land würden Sie stattdessen heute wählen?

Bitte nennen Sie das Land:

9. Wie attraktiv sind die genannten Länder als Investitionsstandort?

(1 = sehr attraktiv . . . 6 = nicht attraktiv)

123456keine Meinung
AL Albanien
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
BA Bosnien-Herzegowina
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
BG Bulgarien
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
BY Weißrussland
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
CG Montenegro
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
CN China
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
CZ Tschechien
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
EE Estland
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
HR Kroatien
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
HU Ungarn
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
KS Kosovo
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
LT Litauen
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
LV Lettland
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
MK Mazedonien
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
PL Polen
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
RO Rumänien
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
RS Serbien
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
RU Russland
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
SI Slowenien
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
SK Slowakei
1
2
3
4
5
6
keine Meinung
UA Ukraine
1
2
3
4
5
6
keine Meinung

10. Welche Auswirkungen hat der Mangel an Fachkräften auf Ihr Unternehmen?

(6 = trifft voll zu .... 0 = trifft überhaupt nicht zu)

6543210
Beeinträchtigung der laufenden Produktion/ Dienstleistungstätigkeit
6
5
4
3
2
1
0
Ablehnung zusätzlicher Aufträge
6
5
4
3
2
1
0
Anstieg der Lohnkosten
6
5
4
3
2
1
0
Reduzierung von geplanten Investitionsabsichten
6
5
4
3
2
1
0

Sonstige:

Unternehmensangaben


* Hat Ihr Unternehmen einen Mehrheitseigentümer im Ausland?

      

Wenn JA: In welchem Land hat das Mutterunternehmen / die Unternehmenszentrale ihren Sitz?

in Deutschland
in Österreich
in einem anderen Land, und zwar:

* Haupttätigkeitsbereich des Unternehmens

Bitte wählen Sie aus dem Drop-Down-Auswahl.

* Zahl der Mitarbeiter in Rumänien

Bitte wählen Sie aus dem Drop-Down-Auswahl.

* Anteil des Exports am Gesamtumsatz

Bitte wählen Sie aus dem Drop-Down-Auswahl.

Kontakt

Die Angaben werden streng vertraulich behandelt, die Umfrage wird anonym ausgewertet.

Name:
Firma
E-Mail:
Adresse:
PLZ, Ort:

Sonstige Anmerkungen zur vorliegenden Umfrage


Zurück
Umfrage abschließen